medienpreis_de
ehrenpreis_de2
preis3
BarriereZonen_Titel

barriere:zonen

Konflikte und Kriege werfen einen langen Schatten. Sie hinterlassen körperlich und seelisch Versehrte. Sie rauben Leben, Zukunft und Hoffnung. Die Ausstellung und das Buch „Barriere:Zonen“ portraitieren Menschen, deren Schicksal ein Konflikt prägt oder bestimmt hat.
Die Portraitierten kämpfen als Menschen mit Behinderung um ein würdiges Leben. Jeden Tag aufs Neue. Im Gaza-Streifen, im Flüchtlingslager im Kongo, in der Ukraine, in den Dörfern von Uganda, Vietnam und Laos. Aber auch als Flüchtling in Deutschland und als Kriegstraumatisierter in den USA. Ihre Lebensbereiche sind Zonen voller Barrieren.
Das Projekt ist cross-medial konzipiert. QR-Codes führen zu Bildergalerien, Reportagen und Audio-Slide-Shows.

Zusätzlich gibt es eine Ausstellung im Internet:
www.barriere-zonen.org

BUCH BESTELLEN